Claudia Thiele

Beckenbodentherapie bei Frauen, Männern und Kindern

Schwerpunkte: Entspannung, Kindertherapie, Atemtherapie

Krankheitsbilder: Entleerungsstörungen, Vaginismus, Interstitielle Zystitis, Dyspareunie, Vulvodynie


Signatur_Claudia_Thiele.jpg

Lebenslauf

1999

Seit 1999 staatliche Prüfung zur Physiotherapeutin

  • Fitness- u. Gesundheitstrainer
  • Entspannungspädagogin
  • Qi Gong Trainer
  • Nordic-Walking Instruktor
  • Lach-Yoga-Leiter

1999

Weitere Fortbildungen

2008 – 2014

Behandlung von Funktionsstörungen im Becken

2008 – 2014

2009

Beckenbodenschule AG GGUP (Präventionskurs nach § 20 SGB V)

2015

Vaginale und anorektale Untersuchungs- und Behandlungsmethoden

2015

2015

Galileo Muskelstimulationstherapie AG GGUP

2016

Prüfung zur Physiopelvica(Beckenbodentherapie)

2016

2016

Kindertherapie AG GGUP

2017

Fortbildung Schmerzsyndrome bei Phillip Grosemans, Osteopath, Bad Wildungen

2017

2018

Fortbildung Sonographie am Beckenboden AG GGUP

2018

Blasenhals-effektive Beckenbodentherapie, Bärbel Junginger, Berlin

2018

2019

Beckenboden und Sexualität, Astrid Landmesser, Erkelenz

2019

Beckenboden-Anatomie bei Professor Wedel/Uni Kiel

2019

Mitgliedschaften

2011

Seit 2011 Mitglied im Arbeitskreis Beckenbodentherapie Rheine

2011

2019

Seit 2019 Mitglied im Arbeitskreis Kindertherapie, Erkelenz

2019

Seit 2019 Mitglied im Arbeitskreis PhysioPelvica, Münster

2019